Schön, dass du da bist...

 

Meine Name ist Antje, ich bin am 16. August 1980 geboren.

 

Was mich als Mensch ausmacht... ich glaube an Gott, ich liebe die Natur und Tiere (insbesondere Pferde & Hunde), mir ist Authentizität wichtig, bei mir selbst und in meinem Umfeld, ich bin sehr dankbar für alles was in meinem Leben ist, ich versuche keinem Lebewesen zu schaden, ich gebe mein Bestes und beende so oft es möglich ist die Dinge, die ich beginne. ich gehe mit Liebe ran ( weil meine Mama das immer sagt -> Danke Mama :-)  ) und versuche immer mein Bestes zu geben. Ich versuche meine eigenen Baustellen aufzuspüren und meine Blockaden (mein eigenes Rätsel) zu lösen. 

 

Einige Herausforderungen konnte ich in meinem Leben schon bewältigen, bin hingefallen und wieder aufgestanden, habe viele Menschen kennengelernt und durfte Erfahrungen machen die mich auf meinem Weg immer voran brachten. 

 

Nach Jahren in ein und der selben Firma, konnte ich sehr viele Blickwinkel sammeln (vom Azubi, Mitarbeiter, Stellvertreter und Teamleiter) und erkennen worin meine Stärken bestehen.

Erfahrungen, die ich sammeln durfte beim Begleiten und Bestärken von Kollegen, Freunden, aber auch mir, anfangs, fremden Menschen brachten mich weiter. Sie ließen in mir den Wunsch wachsen, auch anderen Menschen beim Entdecken ihrer eigenen einzigartigen Fähigkeiten eine Stütze zu sein.

 

Ich habe nicht DIE Lösung auf alle Fragen der Welt, aber gemeinsam geht vieles leichter. Eine andere Sichtweise kann Ideen aufzeigen, wenn man selbst gerade keine  hat.  Das Leben ist Veränderung und manchmal braucht es einen Anstoß von außen, um zu erkennen, was in einem selbst so alles versteckt ist.

 

Die größte Herausforderung des Lebens ist meiner Meinung nach, einfach zu leben. 

 

Deine Antje

 

Qualifikationen:

 

  • 7 jährige Erfahrung im Bereich Teambuilding/ Teamführung
  • im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit verschiedene Seminare zum Thema gewaltfreie Kommunikation & Konfliktlösung, freies Sprechen, Kreativiät & Entwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • 1 jährige freiwillige Mitarbeit im Bereich der kirchlichen Fürsorge Hilfebedürftiger
  • Ausbildung zum Lebensberater (Abschluss mit Zertifikat Juli 2016)
  •  Heilcoach-Seminare